Universität Halle begrüßt Studienanfänger mit Info-Portal im neuen Gewand – Dritter „Welcome Day“ zum Laternenfest

auf-dem-Deck
Dichtes Gedränge herrscht zum Welcome-Day in der Welcome-Lounge zum Laternenfest 2012. (Foto Stadtmarketing Halle)

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) begrüßt seit heute ihre neuen Stu­die­ren­den mit ihrem optisch und inhalt­lich neu gestal­te­ten Infor­ma­ti­ons­por­tal www.ich-will-wissen.de. Im dort eigens ein­ge­rich­te­ten „Welcome“-Bereich erfah­ren Erst­se­mes­ter alles Wich­tige und Wis­sens­wer­tes zu ihrem Start in Halle mit Infor­ma­tio­nen zum Stu­di­en­be­ginn, zu Bafög, Woh­nungs­su­che, Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und vie­len The­men mehr. Dar­über hin­aus lädt das Stadt­mar­ke­ting gemein­sam mit der MLU im Rah­men des hal­le­schen Later­nen­fes­tes am Sonn­abend, 24. August, alle neuen Stu­die­ren­den zum „Wel­come Day“ ein.

 

 

Viele Stu­di­en­be­wer­ber fin­den in die­sen Tagen eine Zulas­sung zu einem Stu­dium an der MLU in ihrem Brief­kas­ten. In ihren Unter­la­gen fin­den sie auch den Hin­weis auf das Info-Portal, das über die Adres­sen www.welcome.uni-halle.de oder www.ich-will-wissen.de/welcome zu errei­chen ist. Mit Grund: Denn wer als Erst­se­mes­ter zum Stu­dium neu nach Halle kommt, hat ganz viele Fra­gen, auf die er schnell und unkom­pli­ziert Ant­wor­ten braucht. Abzu­ru­fen sind daher neben Tipps zur Woh­nungs­su­che, zur Finan­zie­rung des Stu­di­ums, zu Frei­zeit und Neben­jobs auch alle Ansprech­part­ner, die vor und wäh­rend des Stu­di­ums den Stu­die­ren­den mit Rat und Tat Unter­stüt­zung leis­ten. Wich­tig zudem: „Die Ter­mine der zen­tra­len Ori­en­tie­rungs­wo­che, die vom 30. Sep­tem­ber bis 2. Okto­ber 2013 statt­fin­det, und die der Ein­füh­rungs­ver­an­stal­tun­gen in den jewei­li­gen Uni-Instituten. Dar­über hin­aus gibt es auch gezielte Infor­ma­tio­nen für inter­na­tio­nale Stu­die­rende auf Deutsch und auf Eng­lisch“, sagt Anne­lie Breit­feld, Stu­di­en­be­ra­te­rin an der MLU, die die Inhalte des Info-Portals stets aktu­ell hält.

Das Por­tal www.ich-will-wissen.de ist seit Mai 2009 Herz­stück unse­rer Akti­vi­tä­ten zur Betreu­ung von Stu­di­en­in­ter­es­sier­ten, Bewer­bern und Stu­di­en­an­fän­gern sowie Eltern, Leh­rern und Mit­ar­bei­tern der Berufs­in­for­ma­ti­ons­zen­tren“, sagt Tors­ten Evers, ver­ant­wort­lich für das Hoch­schul­mar­ke­ting an der MLU. „Über ein neues Erschei­nungs­bild hin­aus, das nun opti­mal auf mobi­len Gerä­ten ange­zeigt werde, umfasse die Umge­stal­tung auch die straf­fere Orga­ni­sa­tion der Inhalte“, so Evers. Die­ser Ser­vice kommt gut bei den jun­gen Leu­ten an: „Unsere Web­sta­tis­ti­ken zei­gen, dass in den für den Stu­di­en­ein­stieg beson­ders rele­van­ten ers­ten bei­den Okto­ber­wo­chen täg­lich bis zu 2.700 Besu­cher das Ange­bot des Welcome-Portals nutzen.“

Zum drit­ten Mal fin­det auch der „Welcome-Day“ für Stu­di­en­an­fän­ger am hal­le­schen Rive-Ufer statt, orga­ni­siert vom Stadt­mar­ke­ting gemein­sam mit der MLU. Im Rah­men des Later­nen­fests kön­nen sich die zukünf­ti­gen Erst­se­mes­ter am Sonn­abend, 24. August, in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr an Bord des Fahr­gast­schif­fes „MS Hän­del I“ über Wohn- und Frei­zeit­mög­lich­kei­ten an ihrem künf­ti­gen Stu­di­en­ort infor­mie­ren. Vier Woh­nungs­ge­sell­schaf­ten, die Ver­brau­cher­zen­trale Sachsen-Anhalt sowie Stu­di­en­bot­schaf­ter der MLU geben Aus­kunft. Auch Stadt­rund­fahr­ten - Start ist an der Tou­rist­info Fähr­straße - inklu­sive Woh­nungs­be­sich­ti­gun­gen in Halle-Neustadt sind Teil des Pro­gramms. Zusätz­lich ste­hen 20 Leih­fahr­rä­der für Erkun­dungs­tou­ren bereit. Auch der „Welcome-Day“ ist ein Erfolg: 700 Stu­die­rende nut­zen das Informations-Angebot im ver­gan­ge­nen Jahr.

Das Info-Portal ist erreich­bar über: www.welcome.uni-halle.de oder: www.ich-will-wissen.de/welcome