HAPPY BIRTHDAY MAESTRO – Händel feiert Geburtstag

Händel-Denkmal, Foto: Janos Stekovics/Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH
Händel-Denkmal, Foto: Janos Stekovics/Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

Zu einem klei­nen Händel-Festival lädt die Hei­mat­stadt Georg Fried­rich Hän­dels jedes Jahr im Februar ein. Anlass ist der Geburts­tag des gro­ßen Soh­nes der Stadt, der bekannt­lich am 23. Februar 1685 in Halle an der Saale gebo­ren wurde. Dabei ste­hen eine Opern­pro­duk­tion der Oper Halle, ein aus­er­le­se­nes Kam­mer­kon­zert und Vor­träge im Händel-Haus sowie das bereits zu einer Tra­di­tion gewor­dene „Happy Birth­day Hän­del“ im Mit­tel­punkt. Zudem bie­tet die Tourist-Information am Markt­platz Stadt­rund­gänge „Auf den Spu­ren Hän­dels“ an.

Ver­an­stal­tun­gen im Händel-Haus

Don­ners­tag, 20. Februar 2014, 15.00 Uhr, Händel-Haus, Café Lei­den­schaf­ten
Kaf­fee­klatsch im Händel-Haus
Gast: Cle­mens Birn­baum (Direk­tor Stif­tung Händel-Haus, Inten­dant Händel-Festspiele)
Ver­an­stal­ter: Lei­den­schaf­ten im Händel-Haus
Ein­tritt frei, Platz­re­ser­vie­rung unter: 0345 / 959 53 30

Frei­tag, 21. Februar 2014, 17.00 Uhr, Händel-Haus, Kam­mer­mu­sik­saal
Eröff­nung der Son­der­aus­stel­lung
Das mecha­ni­sche Herz oder die wun­der­bare Welt der Musik­au­to­ma­ten
Ein Bei­trag der Stif­tung Händel-Haus zum Koope­ra­ti­ons­pro­jekt «Dop­pel­gän­ger» anläss­lich des 60-jährigen Jubi­lä­ums des Pup­pen­thea­ters Halle
Ein­tritt frei

Sams­tag, 22. Februar 2014, 18.00 Uhr, Händel-Haus, Kam­mer­mu­sik­saal
Ensem­ble EPOCA BAROCCA „Amor und seine Pfeile“
Geburts­tags­kon­zert für Georg Fried­rich Hän­del
Kon­zert­reihe: Musik im Händel-Haus
Werke von J. A. Hasse, A. Vivaldi, G. B. Platti, A. Stef­fani, G. P. Tele­mann, P. Torri und G. F. Hän­del Sil­via Vajente (Sopran)
EPOCA BAROCCA: Ales­san­dro Piqué (Oboe),  Eva Mors­bach (Tra­vers­flöte), Kat­rin Lazar (Fagott), Harald Hoe­ren (Cem­balo, Orgel)
Tickets: 15 Euro, ermä­ßigt 10 Euro
Die Kon­zert­karte berech­tigt am Kon­zert­tag gleich­zei­tig zum freien Ein­tritt in die Aus­stel­lun­gen des Händel-Hauses.

Freuen Sie sich auf das hal­le­sche, medi­ter­ran ange­hauchte Geburtstags­konzert mit der ita­lie­ni­schen Sopra­nis­tin Sil­via Vajente und mit dem renom­mier­ten Ensem­ble Epo ca Barocca um den ita­lie­ni­schen Obo­is­ten Ales­san­dro Piqué.

Mitt­woch, 26. Februar 2014, 19.30 Uhr, Händel-Haus, Renaissance-Raum
Herr­schafts­sym­bo­lik und Per­so­nal­stil.
Zur fran­zö­si­schen Ouver­türe bei Lully und Hän­del
Vor­trags­reihe: Musik hin­ter­fragt
PD Dr. Ste­fan Keym (Musik­wis­sen­schaft­ler, Leip­zig)
Ein­tritt frei

Don­ners­tag, 27. Februar 2014, 14.00 Uhr, Händel-Haus, Kam­mer­mu­sik­saal
Humor­vol­les Ver­gnü­gen und Glanz und Glo­ria vor 300 Jah­ren. Hän­dels „Was­ser­mu­si­ken“ und ihre „macht­vol­len“ Hin­ter­gründe.
Zur Inthro­ni­sie­rung Georg I. auf den eng­li­schen Thron
Vor­trags­reihe: Senio­ren­kol­leg
Dr. habil. Karin Zauft I Halle
Unkos­ten­bei­trag: 2 Euro

Buchungs­kon­takt und nähere Infor­ma­tio­nen:
Stif­tung Händel-Haus
Tel.: 0345 / 500 90 103
E-Mail: ticket [at] haendelhaus [Punkt] de">

Ver­an­stal­tun­gen in der Händelstadt

Don­ners­tag, 20. Februar 2014, bis Sams­tag, 22. Februar 2014
Happy Birth­day Hän­del & Mes­siah
www.happy-birthday-haendel.de

Frei­tag, 28. Februar 2014, 19.00 Uhr, Oper Halle
„Almira – Köni­gin von Kas­ti­lien“ HWV 1
Oper von Georg Fried­rich Hän­del
Gemein­schafts­pro­duk­tion der Oper Halle und der Händel-Festspiele Halle
Ver­an­stal­ter: Oper Halle