2. Galeriekonzert im Kunstmuseum Moritzburg zum 100. Todestag von Franz Marc

Staatskapelle Halle_(c) Falk Wenzel
Staatskapelle Halle_(c) Falk Wenzel

Das „2. Gale­rie­kon­zert“ der Jubi­lä­ums­spiel­zeit am Sonn­tag, den 31. Januar 2016, 11 Uhr im Kunst­mu­seum Moritz­burg Halle wid­met sich der Dau­er­aus­stel­lung zum 100. Todes­tag von Franc Marc. Musi­ker der Staats­ka­pelle Halle füh­ren Werke von Claude Debussy, Béla Bar­tók, Max Reger und Johann Strauß auf. Die Kom­po­si­tio­nen die­ser vier Zeit­ge­nos­sen beglei­ten uns in die Belle Epo­que, in die Zeit der letz­ten Lebens­jahre Franc Marcs.

So wird etwa der Kai­ser­wal­zer von Johann Strauß in der Bear­bei­tung von Arnold Schön­berg erklingen.

In den von Staats­ka­pelle Halle und Kunst­mu­seum Moritz­burg gemein­sam ver­an­stal­te­ten Gale­rie­kon­zer­ten fin­den Kunst und Musik zusam­men, ver­bun­den durch Mode­ra­tio­nen, aktu­elle Aus­stel­lun­gen beglei­tend oder kom­bi­niert mit der Betrach­tung eines Einzelwerks.

Sonn­tag, 31. Januar | 11.00 Uhr „2. Gale­rie­kon­zert“ zum 100. Todes­tag von Franz Marc Werke von Claude Debussy, Béla Bar­tók, Max Reger, Johann Strauß

Bet­tine Key­ßer, Flöte | Regina Braun, Vio­line | Bir­git Schnur­pfeil, Vio­line | Oli­ver Tepe, Viola | Mar­kus Hän­del, Vio­lon­cello | Ursula Heins, Harfe

Tickets zum Preis von 18 Euro/ 9 Euro an den bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len sowie im Kunst­mu­seum Moritz­burg Halle (Saale).