»3. Familienkonzert« der Staatskapelle Halle im Volkspark Halle

Staatskapelle Halle_(c) Falk Wenzel
Staatskapelle Halle_(c) Falk Wenzel

Die Staats­ka­pelle prä­sen­tiert am 28. Februar 2016, um 11 Uhr, das 3. Fami­li­en­kon­zert im Volks­park Halle: Die­ses Mal diri­giert Rob­bert van Steijn das von dem Nie­der­län­der Peter van Anrooy kom­po­nierte Orches­ter­werk »Piet Hein Rhap­so­die«.
Zum Inhalt: Piet Hein war ein hol­län­di­scher See­fah­rer, der durch gewagte Manö­ver auf hoher See Berühmt­heit erlangte.

Es gelang ihm, die »Zil­verv­loot«, eine Flotte, die Gold und Sil­ber aus Ame­rika nach Spa­nien brachte, zu erobern und die Schätze an Bord nach Hol­land zu brin­gen. Nach die­ser berühm­ten Flotte wurde ein hol­län­di­sches Lied benannt und Piet Hein gewid­met. Der schon zu Lebens­zei­ten popu­läre See­fah­rer wurde nach sei­nem Tod ein Volks­held. In der Fol­ge­zeit wur­den unzäh­lige Gedichte und Lie­der zu sei­nen Ehren geschrie­ben. Im mitt­ler­weile 3. Fami­li­en­kon­zert wird die­ses hol­län­di­sche Lied gemein­sam gesun­gen, um zu erfah­ren wie sich diese Melo­die inner­halb des gro­ßen Sin­fo­nie­or­ches­ters stän­dig weiterentwickelt.

So., 27. Februar 2016 |11:00 Uhr | Volks­park Halle
3. FAMILIENKONZERT: Peter van Anrooys »Piet Hein Rhap­so­die« für Orches­ter
Mode­ra­tion: Dr. Anke Krü­ger | Diri­gent: Rob­bert van Steijn

Kar­ten zum Preis von 12,- Euro (erm. 6,- Euro) gibt es an der Theater- und Kon­zert­kasse und unter Tele­fon 0345 – 5110 777.