Dattelpalmenfest im Pflanzgarten der Franckeschen Stiftungen

Franckesche Stiftungen, Lindenhof; Foto: Falk Wenzel
Franckesche Stiftungen, Lindenhof; Foto: Falk Wenzel

Zum dies­jäh­ri­gen Dat­tel­pal­men­fest am 3. Mai 2016 zwi­schen 15 bis 17 Uhr im Pflanz­gar­ten der Francke­schen Stif­tun­gen gibt es eine Über­ra­schung: Der Rotary Club Halle/Saale und Rotary Club Halle Georg Fried­rich Hän­del haben einen mobi­len Holz­back­ofen für die öko­päd­ago­gi­sche Arbeit des Pflanz­gar­tens gespon­sert, der zum Fest ein­ge­weiht wer­den wird. Kleine und große Bäcker dür­fen gemein­sam den Ofen anhei­zen und sich an Flamm­ku­chen und Ama­ran­th­bröt­chen versuchen.

Mit selbst­ge­mach­ten Auf­stri­chen kön­nen die fri­schen Back­werke direkt vor Ort aus­pro­biert wer­den.
Das Dat­tel­pal­men­fest eröff­net wie jedes Jahr mit vie­len Mit­mach­stän­den und Früh­lings­bas­te­leien die Gar­ten­sai­son für die Kin­der der Kin­der­ta­ges­stät­ten, der Schu­len und des Kro­ko­se­ums. Jetzt sind die Tage und Nächte so warm, dass die über 5 Meter hohe Dat­tel­palme aus ihrem Win­ter­quar­tier an ihren ange­stamm­ten Platz im Bibel­beet des Gar­tens zurück­keh­ren kann. Regel­mä­ßig wer­den die Kin­der der Stif­tungs­ein­rich­tun­gen nun im Pflanz­gar­ten säen, jäten und im Herbst ern­ten. Die erste Saat ist schon vor eini­gen Tagen im Gewächs­haus auf­ge­gan­gen und wird von den Kin­dern bereits ausgepflanzt.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen unter Francke­sche Stif­tun­gen zu Halle/ Dattelpalmenfest