Kunsthoch46 – Cusanuswerk zu Gast

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle_(c) Marco Warmuth
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle_(c) Marco Warmuth

Vom 9. bis 24. April 2016 zeigt die Burg Gale­rie im Volks­park die 25. Aus­wahl­aus­stel­lung des Cusa­nus­werks, in der unter dem Titel „Kunsthoch46“ die Arbei­ten von 46 jun­gen Künst­le­rin­nen und Künst­lern aus allen Kunst­hoch­schu­len Deutsch­lands zu sehen sind. Die Bischöf­li­che Stu­di­en­för­de­rung Cusa­nus­werk ist das Begab­ten­för­de­rungs­werk der katho­li­schen Kir­che in Deutschland.

Mit staat­li­chen, kirch­li­chen und pri­va­ten Zuwen­dun­gen hat das Cusa­nus­werk bereits mehr als 8.000 hoch­be­gabte Stu­die­rende und Pro­mo­vie­rende geför­dert – ide­ell und finan­zi­ell. Cusa­ne­rin­nen und Cusa­ner tra­gen mit fach­li­cher Exzel­lenz und her­aus­ra­gen­dem Enga­ge­ment zum Gemein­wohl bei, ein Leben lang und viel­fach in beson­ders ver­ant­wor­tungs­vol­len Posi­tio­nen von Kir­che und Gesell­schaft, von Wis­sen­schaft, Kul­tur, Poli­tik und Wirt­schaft. Das Cusa­nus­werk wurde 2015 von der Euro­pean Foun­da­tion for Qua­lity Manage­ment mit dem Zer­ti­fi­kat „EFQM Com­mit­ted to Excel­lence – 2 star“ ausgezeichnet.

Das Cusa­nus­werk ist mit sei­ner Aus­wahl­aus­stel­lung jedes Jahr in einer ande­ren Stadt bei Kunst­ver­ei­nen, Aus­stel­lungs­häu­sern und Kunst­hal­len zu Gast. 2016 wer­den junge Künst­le­rin­nen und Künst­ler der unter­schied­lichs­ten Dis­zi­pli­nen ihre Arbei­ten in der Burg Gale­rie im Volks­park prä­sen­tie­ren. Die für das Aus­wahl­ver­fah­ren nomi­nier­ten Stu­die­ren­den haben die Auf­gabe, ihre Aus­stel­lung gemein­sam zu kura­tie­ren: Sie tref­fen sich vor Ort und haben vier Tage Zeit, ein gemein­sa­mes Kon­zept zu entwickeln.

Die Aus­stel­lung in der Burg Gale­rie im Volks­park Halle wird am Mitt­woch, dem 6. April 2016 um 18 Uhr eröff­net. Zur Eröff­nung spre­chen Prof. Die­ter Hof­mann, Rek­tor der Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schule Halle, und Prof. Dr. Georg Braungart und Ruth Jung für das Cusanuswerk.

Zur Muse­ums­nacht in Halle und Leip­zig am 23. April 2016 ist die Aus­stel­lung von 15 bis 24 Uhr geöff­net, um 19 und 21 Uhr fin­den Füh­run­gen und Künst­ler­ge­sprä­che, mode­riert von Ruth Jung, statt.

Kon­takt zum Ver­an­stal­ter:
Cusa­nus­werk – Bischöf­li­che Stu­di­en­för­de­rung, Baum­schul­al­lee 5, 53115 Bonn
Cusa­nus­werk, Ruth Jung,

9. – 24.4.2016
Kunsthoch46 – 25. Aus­wahl­aus­stel­lung des Cusa­nus­werks
Aus­stel­lungs­er­öff­nung am Mitt­woch, 6. April 2016, 18 Uhr
Burg Gale­rie im Volks­park
Schleif­weg 8a, 06114 Halle (Saale)
Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schule Halle (Saale)

Öff­nungs­zei­ten
Mi bis Fr, 16 – 19 Uhr
Sa und So, 15 – 18 Uhr