Hochschulinformationstag 2017 - Mit dem Segway den neuen Studienort erkunden

Foto: Stadt Halle (Saale), Thomas Ziegler
Foto: Stadt Halle (Saale), Thomas Ziegler

Am Sonn­abend, 1. April 2017, 09:00 bis 15:00 Uhr, begrüßt die Stadt­mar­ke­ting Halle (Saale) GmbH zum Hoch­schul­in­for­ma­ti­ons­tag (HIT) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) Stu­di­en­in­ter­es­sierte auf dem Uni­ver­si­täts­platz mit Seg­ways. Stu­dier­in­ter­es­sierte haben so die Mög­lich­keit, eine erste kleine Erkun­dungs­tour durch die Stadt zu dre­hen. Am „hallesaale*-Stand“ der Stadt­mar­ke­ting Halle (Saale) GmbH (SMG) lie­gen hilf­rei­chen Halle-Informationen bereit,

wie Stadt­pläne, Halle-Souvenirs oder tou­ris­ti­sche Tipps zur Hän­delstadt Halle . Diese Aktion möchte Lust auf Halle als künf­ti­gen Stu­di­en­ort machen und stimmt schon mal ein auf ein Stu­den­ten­le­ben in Halle.
Für aus­wär­tige Besu­cher gibt es zudem einen beson­de­ren Begrü­ßungs­ser­vice. Wer mit Auto den HIT in Halle besucht, kann kos­ten­frei den cam­pus­nah­men, städ­tisch bewirt­schaf­te­ten Park­platz am Friedemann-Bach-Platz nut­zen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen dazu gibt es vor Ort von den Halle-Botschaftern der SMG.
Dozen­ten, Stu­di­en­be­ra­ter, Stu­die­rende und Stu­di­en­bot­schaf­ter der MLU geben zahl­rei­che Beratungs- und Infor­ma­ti­ons­an­ge­bote zu den 262 Stu­di­en­mög­lich­kei­ten in Halle zum HIT auf dem Universitätsplatz.

Die Stadt Halle (Saale), die Stadt­mar­ke­ting Halle (Saale) GmbH (SMG) sowie die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) pfle­gen seit 2012 und in Vor­be­rei­tung auf das „Jahr der Wis­sen­schaft 2012“ ein inten­sive Koope­ra­tion mit ver­schie­de­nen Pro­jek­ten wie den HIT, den Wel­come Day zum Later­nen­fest oder den Wel­come Bags, wel­che auf die Akquise von Neu­stu­die­ren­den, deren Betreu­ung in Halle und im bes­ten Fall auf die Gewin­nung von Neu-Hallensern abzielen.

Infor­ma­tio­nen zu den Ange­bo­ten: Hoch­schul­in­for­ma­ti­ons­tag der Martin-Luther-Universität Halle (Saale)