Jahresausstellung 2017 der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle_(c) Udo W. Beier
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle_Foto: Udo W. Beier

Mitte Juli ist es wie­der soweit: Die Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schule Halle öff­net zum Ende des Som­mer­se­mes­ters ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch ihrer Jah­res­aus­stel­lung ein.
In den zu Aus­stel­lungs­räu­men gewan­del­ten Ate­liers, Werk­stät­ten und Semi­nar­räu­men der Hoch­schule und an ande­ren Orten in Halle zei­gen die Stu­die­ren­den am Wochen­ende des 15. Juli und 16. Julizwi­schen 10 und 18 Uhr die Arbeits­er­geb­nisse aus den zurück­le­gen­den zwei Semestern.

Die Jah­res­aus­stel­lung wird am Frei­tag, dem 14. Juli, um 18 Uhr im Volks­park Halle mit der fei­er­li­chen Ver­lei­hung des Kunst­prei­ses der Stif­tung der Saa­le­spar­kasse 2017 eröff­net. Die Werk­schau der Mode mit dem Titel „Tracht ver­sus Mode“ beginnt um 20 Uhr. Ab 21 Uhr wird der Abschluss des aka­de­mi­schen Jah­res mit Musik und Tanz gefeiert.

Kar­ten für die Moden­schau kön­nen am Diens­tag, 11. Juli, von 13 bis 15 Uhr an der Post­stelle im Neu­werk 7 erwor­ben wer­den (begrenzt auf zwei Kar­ten pro Per­son, Bar- und Kar­ten­zah­lung mög­lich, solange der Vor­rat reicht). Preise: 12 Euro (ermä­ßigt 6 Euro). Even­tu­elle Rest­kar­ten sind an der Abend­kasse im Volks­park Halle am 14. Juli ab 18 Uhr erhältlich.

Par­al­lel zu den Aus­stel­lun­gen gibt es für Stu­di­en­in­ter­es­sen­ten Infor­ma­tio­nen zu allen Stu­di­en­for­men. Auch eine indi­vi­du­elle Map­pen­be­ra­tung wird ange­bo­ten, bei der Stu­di­en­be­wer­ber eigene künst­le­ri­sche Arbei­ten zei­gen und beur­tei­len las­sen können.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm und den Aus­stel­lungs­in­for­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter www.burg-halle.de