Aktuell

  • Bühnen Halle: Premieren und Konzerte im Oktober

    02. Oktober 2017

    im Sep­tem­ber gab es für die Büh­nen Halle gleich mehr­fach Grund zur Freude: Beim Kinder- und Jugend­thea­ter­fes­ti­val Wild­wech­sel wurde die Insze­nie­rung „Mein ziem­lich selt­sa­mer Freund Wal­ter“ mit zwei von drei Prei­sen aus­ge­zeich­net. Und auch die, für den präch­ti­gen Tra­di­ti­ons­bau der Oper kon­zi­pierte, Musik­Thea­ter­Stadt und RAUMBÜHNE HETEROTOPIA wurde geehrt: Aktu­ell ist sie nomi­niert für den deut­schen Thea­ter­preis DER FAUST. Noch bis zum 15. Okto­ber wird die Raum­bühne bespielt: Von der dunkel-romantischen Oper „Der flie­gende Hol­län­der“ über die pul­sie­rende Tanz­pro­duk­tion des Bal­lett Rossa

    Bühnen Halle

    mehr …

  • 1.000 Luftballons und „Welcome-Talk“: Universität Halle begrüßt neue Studierende

    29. September 2017

    Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) heißt ihre neuen Stu­die­ren­den mit den Zen­tra­len Ori­en­tie­rungs­ta­gen am 4. und 5. Okto­ber herz­lich will­kom­men. Höhe­punkt der Woche ist die Imma­tri­ku­la­ti­ons­feier am Frei­tag, 6. Okto­ber, von 10 bis 15 Uhr auf dem Uni­ver­si­täts­platz. Bei die­ser Gele­gen­heit stellt sich die MLU ab 13 Uhr in der Aula des Löwen­ge­bäu­des bei einem „Students-Welcome-Talk“ in Form einer Gesprächs­runde vor. Zu Gast ist auch Rek­tor Prof. Dr. Udo Strä­ter. Mode­riert wird die Ver­an­stal­tung von Poetry-Slammer Tobias Glufke.

    mehr …

  • Musik – Hören - Sehen - Erleben beim Tag der offenen Tür im Händel-Haus

    22. September 2017

    Am Sams­tag, dem 23. Sep­tem­ber 2017, fin­det der „Tag der offe­nen Tür“ im Händel-Haus statt. In Koope­ra­tion mit dem A-Cappella-Chor e. V., der Kin­der­sing­aka­de­mie der Stadt Halle, dem Klos­ter Micha­el­stein | Musik­aka­de­mie und Museum - Kul­tur­stif­tung Sachsen-Anhalt, dem Kon­ser­va­to­rium „Georg Fried­rich Hän­del“ und der Musik­bi­blio­thek der Stadt­bi­blio­thek Halle (Saale) gibt es an die­sem Tag viel zu erle­ben: Orgel- und Barock-Musik, Kreativ-Werkstätte, Füh­run­gen, Sin­gen, Trom­meln und viele wei­tere Musik-Aktionen. Alle Aus­stel­lun­gen im Händel-Haus sind kos­ten­frei zu besichtigen

    mehr …

  • Burg Giebichenstein: Programmvorschau Oktober 2017

    21. September 2017

    Im Okto­ber lädt die BURG wie­der zu Aus­stel­lun­gen, Kunst­pro­jek­ten, Lesun­gen und Per­for­man­ces. Außer­dem ist die BURG beim Werkleitz-Festival dabei und auf ver­schie­de­nen Mes­sen im In- und Aus­land prä­sent. Fin­den Sie hier eine erste Über­sicht der zahl­rei­chen Termine …

    mehr …

  • global music festival - akkordeon akut!

    13. September 2017

    Vom 14. bis 24. Sep­tem­ber 2017 fin­det zum ach­ten Mal das glo­bal music fes­ti­val – akkor­deon akut! in Halle (Saale) statt.
    Das Cha­mä­leon unter den Welt­mu­sik­in­stru­men­ten ver­bin­det auf hohem künst­le­ri­schem Niveau Jazz, Folk und Mini­mal Music und zieht jähr­lich meh­rere tau­send Besu­cher nach Halle.

    Motion Trio, Foto: Jacek Poremba

    mehr …

  • Bühnen Halle: Premieren und Konzerte im September

    04. September 2017

    Liebe Theater- und Kon­zert­freunde,
    gut erholt, vol­ler Freude und Ideen star­ten die Büh­nen Halle in die neue Spiel­zeit und freuen sich auf viele neue Insze­nie­run­gen und Begeg­nun­gen mit Ihnen! Fei­ern Sie mit uns den Spiel­zeit­auf­takt: Am Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber wer­den auf der Open-Air-Bühne vor der Oper ab 15 Uhr alle Spar­ten ihr Pro­gramm für die kom­mende Spiel­zeit vor­stel­len. Die Staats­ka­pelle eröff­net mit der Hebri­den Ouver­türe von Felix

    Bühnen Halle

    mehr …

  • 1. Kammermusik am 27. August im Händel-Haus Halle

    25. August 2017

    Zu Beginn der Kammermusik-Reihe im Händel-Haus wer­den drei Mit­glie­der der Staat­ka­pelle Halle am Sonn­tag, den 27. August um 11:00 Uhr ein Kon­zert mit sel­te­nen Wer­ken zum Teil unbe­kann­ter Kom­po­nis­ten prä­sen­tie­ren. In der unge­wöhn­li­chen Beset­zung von Horn (Katja Borg­grefe), Vio­line (Doro­thée Strom­berg) und Harfe (Ursula Heins) wer­den Werke von

    Staatskapelle Halle_(c) Falk Wenzel

    mehr …

  • HERBSTSESSION 2017: Das Unbehagen mit dem Sternchen - Feministische Sprachkritik und der Zusammenhang von Sprache und Geschlecht

    25. August 2017

    Auch wäh­rend der vor­le­sungs­freien Zeit erwar­tet die Stu­die­ren­den der BURG mit dem Ange­bot der Herbst­ses­sion 2017 ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm mit fach­be­reichs­über­grei­fen­den Work­shops und Vor­trä­gen. Letz­tere rich­ten sich dar­über hin­aus an alle Inter­es­sier­ten und kön­nen ohne Anmel­dung kos­ten­frei besucht werden.

    BURG - Herbstsession 2017 - Vortrag_Das Unbehagen mit dem Sternchen_Foto A. Sominka

    mehr …

  • Stiftung Händel-Haus unterstützt ARD-Aktion das „Händel-Experiment

    12. August 2017

    Die Stif­tung Händel-Haus betei­ligt sich als Koope­ra­ti­ons­part­ner unter­stüt­zend an der ARD-Aktion das „Händel-Experiment“ und stellt als Zen­trum der Händel-Pflege Wis­sens­an­ge­bote für Schul­klas­sen und Lehr­kräfte bereit. Wo sonst ließe sich Hän­dels Leben und Wir­ken leben­di­ger ver­mit­teln als in sei­ner Geburts­stadt Halle (Saale)? Mit dem neuen Schul­jahr hat die ARD das „Händel-Experiment“ deutsch­land­weit gestar­tet, für des­sen Umset­zung in die­sem Jahr der MDR feder­füh­rend ist. Das Pro­jekt führt Kin­der aktiv und spie­le­risch an das Schaf­fen des Musik-Genies der Barock­zeit heran.

    Foto: Stadt Halle 8Saale), Thomas Ziegler

    mehr …

  • Neue App lädt zum virtuellen Besuch an der Uni Halle ein

    11. August 2017

    Vom Uni­platz zum Steintor-Campus in drei Sekun­den oder im Bett eine Boots­tour auf der Saale machen: Die neue Virtual-Reality-App der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) macht genau das mög­lich. Mit 20 Fil­men und 110 inter­ak­ti­ven Pan­ora­ma­fo­to­gra­fien im 360-Grad-Format wird ein authen­ti­scher Ein­druck vom Stu­die­ren und Leben in Halle ver­mit­telt. Die App steht ab sofort zum Down­load für iOS- und Android-Geräte bereit.

    Die Uni und die Stadt lassen sich jetzt auch virtuell in einer App erkunden.
Foto: Uni Halle / Matthias Ritzmann

    mehr …