Aktuell

  • Händel-Festspiele 2018 – Vorverkauf startet heute

    24. November 2017

    Vom 25. Mai bis zum 10. Juni 2018 ist Halle an der Saale wie­der Schau­platz der glanz­vol­len Händel-Festspiele. Unter dem Motto „Fremde Wel­ten“ wer­den an 17 Fest­spiel­ta­gen über 100 Ver­an­stal­tun­gen im Haupt- und Neben­pro­gramm in der Geburts­stadt des Kom­po­nis­ten und der Umge­bung statt­fin­den, um den gro­ßen Sohn der Stadt zu fei­ern und ganz beson­dere Musik­ver­an­stal­tun­gen an authen­ti­schen Orten erleb­bar zu machen.

    Joyce DiDonato (c) Brooke Shaden

    mehr …

  • Touristischer Ausklang zum Reformationsjubiläum in Halle: Der Kardinal lässt bitten und gewährt letztmalig Ablass

    22. November 2017

    Am Sonn­tag, 26. Novem­ber 2017, um 11:00 Uhr, gibt sich Kar­di­nal Albrecht von Bran­den­burg die Ehre und führt im kar­di­nals­ro­ten Gewand durch seine Resi­denz­stadt – das Halle des 16. Jahr­hun­derts. Als tou­ris­ti­scher Abschluss zum Refor­ma­ti­ons­ju­bi­läum bie­tet die Stadt­mar­ke­ting Halle (Saale) GmbH diese Son­der­füh­rung als öffent­li­chen Rund­gang. Als beson­dere Erin­ne­rung wird der Kar­di­nal jedem Füh­rungs­teil­neh­mer zum Abschluss des Rund­gangs einen Ablassbrief

    Gästeführer als Kardinal Albrecht mit Ablasstruhe (c) Jan Laurig

    mehr …

  • Händel im Herbst: Die „kleinen Händel-Festspiele“ locken mit Stars der Barockmusik

    21. November 2017

    Vom 24. bis 26. Novem­ber berei­chern die „klei­nen Händel-Festspiele“ wie­der die hal­le­sche Musik­land­schaft und set­zen dabei beson­dere künst­le­ri­sche Akzente. Höhe­punkt wird das Fest­kon­zert mit Nuria Rial und Valer Saba­dus am Sonn­tag, dem 26. Novem­ber, um 16 Uhr, in der Kon­zert­halle Ulrichs­kir­che sein. Die bei­den ECHO Klassik-Preisträger wer­den vom Kam­mer­or­ches­ter Basel unter der Lei­tung der jun­gen Kon­zert­meis­te­rin Julia Schrö­der beglei­tet. Valer Sabadus

    Valer Sabadus © Henning Ross_Sony Classical I Nuria Rial © Merce Rial

    mehr …

  • Halles Weihnachtsmarkt ist hyggelig-gemütlich

    15. November 2017

    Die Advents­zeit ist die beste Zeit im Jahr, um sich Zeit zu neh­men – für Men­schen die uns lieb sind, zum Bas­teln von klei­nen Geschen­ken, zum Plätz­chen­ba­cken oder zum Schrei­ben von Weih­nachts­grü­ßen. Bei unse­ren däni­schen Nach­barn heißt das übri­gens, es sich hyg­ge­lig zu machen.
    Doch auch drau­ßen, in den weih­nacht­lich geschmück­ten Stra­ßen der Hän­delstadt, lohnt es sich, nach die­sem hyg­ge­li­gen Gefühl zu suchen. Bei einem Punsch am Feuer, einem Spa­zier­gang bei Lich­ter­glanz ent­lang der Saale oder einem Bum­mel über den duf­ten­den und klin­gen­den Weih­nachts­markt. Ganz gleich ob drin­nen oder drau­ßen – macht es Euch ein­fach schön gemüt­lich, im Advent …

    mehr …

  • Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle: Veranstaltungen, Projekte und Ausstellungen im Dezember

    10. November 2017

    Im Dezem­ber lädt die BURG wie­der zu Aus­stel­lun­gen, Kunst­pro­jek­ten, Lesun­gen und Per­for­man­ces. Außer­dem ist die BURG beim Werkleitz-Festival dabei und auf ver­schie­de­nen Mes­sen im In- und Aus­land prä­sent. Fin­den Sie hier eine erste Über­sicht der zahl­rei­chen Termine …

    mehr …

  • Bühnen Halle: Premieren und Konzerte im November

    01. November 2017

    Liebe Theater- und Kon­zert­freunde,
    im Novem­ber bewe­gen sich die Zuschauer zwi­schen poli­ti­schen The­men und Vor­weih­nachts­stim­mung: Mit Oper und Bal­lett wer­den gleich vier Pre­mie­ren gefei­ert und im neuen thea­ter geht es beim Medi­en­ge­spräch um die Suche nach der Wahr­heit. Das Gala­kon­zert der Staats­ka­pelle lädt ein, sich von Klas­si­kern der Film­mu­sik mit­rei­ßen zu las­sen und auch Aus­nah­me­pia­nis­tin Ragna Schir­mer ist im Pup­pen­thea­ter zu erle­ben. Und auch im Tha­lia Thea­ter haben sie die Wahl: Vom Weih­nachts­mär­chen bis hin zur tra­gi­schen Lie­bes­ge­schichte mit poli­ti­schem Hin­ter­grund prä­sen­tie­ren die Büh­nen ein

    Bühnen Halle

    mehr …

  • Bühnen Halle: Premieren und Konzerte im Oktober

    02. Oktober 2017

    im Sep­tem­ber gab es für die Büh­nen Halle gleich mehr­fach Grund zur Freude: Beim Kinder- und Jugend­thea­ter­fes­ti­val Wild­wech­sel wurde die Insze­nie­rung „Mein ziem­lich selt­sa­mer Freund Wal­ter“ mit zwei von drei Prei­sen aus­ge­zeich­net. Und auch die, für den präch­ti­gen Tra­di­ti­ons­bau der Oper kon­zi­pierte, Musik­Thea­ter­Stadt und RAUMBÜHNE HETEROTOPIA wurde geehrt: Aktu­ell ist sie nomi­niert für den deut­schen Thea­ter­preis DER FAUST. Noch bis zum 15. Okto­ber wird die Raum­bühne bespielt: Von der dunkel-romantischen Oper „Der flie­gende Hol­län­der“ über die pul­sie­rende Tanz­pro­duk­tion des Bal­lett Rossa

    Bühnen Halle

    mehr …

  • 1.000 Luftballons und „Welcome-Talk“: Universität Halle begrüßt neue Studierende

    29. September 2017

    Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) heißt ihre neuen Stu­die­ren­den mit den Zen­tra­len Ori­en­tie­rungs­ta­gen am 4. und 5. Okto­ber herz­lich will­kom­men. Höhe­punkt der Woche ist die Imma­tri­ku­la­ti­ons­feier am Frei­tag, 6. Okto­ber, von 10 bis 15 Uhr auf dem Uni­ver­si­täts­platz. Bei die­ser Gele­gen­heit stellt sich die MLU ab 13 Uhr in der Aula des Löwen­ge­bäu­des bei einem „Students-Welcome-Talk“ in Form einer Gesprächs­runde vor. Zu Gast ist auch Rek­tor Prof. Dr. Udo Strä­ter. Mode­riert wird die Ver­an­stal­tung von Poetry-Slammer Tobias Glufke.

    mehr …

  • Musik – Hören - Sehen - Erleben beim Tag der offenen Tür im Händel-Haus

    22. September 2017

    Am Sams­tag, dem 23. Sep­tem­ber 2017, fin­det der „Tag der offe­nen Tür“ im Händel-Haus statt. In Koope­ra­tion mit dem A-Cappella-Chor e. V., der Kin­der­sing­aka­de­mie der Stadt Halle, dem Klos­ter Micha­el­stein | Musik­aka­de­mie und Museum - Kul­tur­stif­tung Sachsen-Anhalt, dem Kon­ser­va­to­rium „Georg Fried­rich Hän­del“ und der Musik­bi­blio­thek der Stadt­bi­blio­thek Halle (Saale) gibt es an die­sem Tag viel zu erle­ben: Orgel- und Barock-Musik, Kreativ-Werkstätte, Füh­run­gen, Sin­gen, Trom­meln und viele wei­tere Musik-Aktionen. Alle Aus­stel­lun­gen im Händel-Haus sind kos­ten­frei zu besichtigen

    mehr …

  • Burg Giebichenstein: Programmvorschau Oktober 2017

    21. September 2017

    Im Okto­ber lädt die BURG wie­der zu Aus­stel­lun­gen, Kunst­pro­jek­ten, Lesun­gen und Per­for­man­ces. Außer­dem ist die BURG beim Werkleitz-Festival dabei und auf ver­schie­de­nen Mes­sen im In- und Aus­land prä­sent. Fin­den Sie hier eine erste Über­sicht der zahl­rei­chen Termine …

    mehr …