Bundesfestival Video 2014

Es ist soweit! Vom 26. bis 29. Juni 2014 fin­det das „Bun­des­fes­ti­val Video“ statt. Gezeigt wer­den die bes­ten Fil­me des „Deut­schen Jugend­vi­deo­prei­ses“, des Bun­des­wett­be­werbs „Video der Gene­ra­tio­nen“ und des Son­der­wett­be­werbs „Leben in Mit­tel­deutsch­land“. Die Prei­se für die ‚Bes­ten der Bes­ten‘ wer­den am Sonn­tag ver­ge­ben. Das Fes­ti­val dient als Zusam­men­tref­fen jun­ger und älte­rer Fil­me­ma­cher und Film­lieb­ha­ber aus ganz Deutsch­land – ange­reg­te Gesprä­che und Dis­kus­sio­nen inklu­si­ve. Es ist das größ­te und renom­mier­tes­te jähr­li­che Medi­en­fes­ti­val für Kin­der und Jugend­li­che in der Bun­des­re­pu­blik und fin­det seit 1988 statt. Zugleich han­delt es sich beim Bun­des­fes­ti­val Video um ein in Deutsch­land ein­zig­ar­ti­ges Medi­en­fo­rum für die unter­schied­li­chen Gene­ra­tio­nen. Der Ein­tritt ist frei!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Ver­an­stal­tungs­ort:
ehe­ma­li­ges Tha­lia Thea­ter
Kar­di­nal-Albrecht-Stra­ße 6
06108 Hal­le (Saa­le)