Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle: Jahresausstellung 2018 am 14. & 15. Juli

mpression von der Jahresausstellung 2017 Foto: Max Méndez, Michel Klehm

An zwei Tagen zum Ende des Som­mer­se­mes­ters öff­net die Burg Gie­bichen­stein Kunst­hoch­schu­le Hal­le wie­der ihre Türen und Tore und lädt an allen Stand­or­ten zum Besuch der Jah­res­aus­stel­lung ein. In den zu Aus­stel­lungs­räu­men gewan­del­ten Ate­liers, Werk­stät­ten und Semi­nar­räu­men der Hoch­schu­le und an ande­ren Orten in Hal­le zei­gen Stu­die­ren­de am Sams­tag, 14. Juli und Sonn­tag, 15. Juli zwi­schen 10 und 18 Uhr Arbeits­er­geb­nis­se aus den ver­gan­ge­nen zwei Semes­tern und geben Ein­bli­cke in die viel­fäl­ti­gen Schaf­fens­pro­zes­se. Auch aktu­el­le Diplom­ar­bei­ten aus dem Fach­be­reich Kunst sowie die Bache­lor- und Mas­ter­ar­bei­ten aus dem Fach­be­reich Design wer­den zu sehen sein. Dar­über hin­aus prä­sen­tie­ren sich auch jun­ge Start­ups des auf dem Cam­pus Design ansäs­si­gem Design­haus Hal­le.

Die Jah­res­aus­stel­lung wird am Frei­tag, 13. Juli um 18 Uhr im Volks­park Hal­le mit der fei­er­li­chen Ver­lei­hung des Kunst­prei­ses der Stif­tung der Saa­le­spar­kas­se 2018 eröff­net. Hier wer­den her­aus­ra­gen­de Diplom­ar­bei­ten aus dem Fach­be­reich Kunst durch eine Fach­ju­ry aus­ge­zeich­net. Anschlie­ßend ist ab 20.30 Uhr die Werk­schau der Mode zu sehen, die sich in die­sem Jahr mit dem Werk des Wie­ner Jugend­stil­künst­lers Gus­tav Klimt aus­ein­an­der­setzt. Ab 22 Uhr wird im Volks­park Hal­le dann der Abschluss des aka­de­mi­schen Jah­res mit Musik und Tanz gefei­ert.

Par­al­lel zu den Aus­stel­lun­gen gibt es für Stu­di­en­in­ter­es­sen­ten Infor­ma­tio­nen zu allen Stu­di­en­for­men. Auch eine indi­vi­du­el­le Map­pen­be­ra­tung wird ange­bo­ten, bei der Stu­di­en­be­wer­ber eige­ne künst­le­ri­sche Arbei­ten zei­gen und beur­tei­len las­sen kön­nen. Auch in die­sem Jahr wird ein kos­ten­lo­ser Shut­tle-Ser­vice zwi­schen den ver­schie­de­nen Cam­pus ein­ge­rich­tet.

Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu den Aus­stel­lungs­or­ten, den Inhal­ten, zum Pro­gramm sowie zu den Preis­ver­lei­hun­gen und Fes­ten fin­den Sie ab Ende Mai hier.

Jah­res­aus­stel­lung 2018
Aus­stel­lungs­dau­er: 14. und 15. Juli
Eröff­nung: Frei­tag, 13. Juli, 18 Uhr

Orte: An allen Hoch­schul­stand­or­ten und wei­te­ren Orten in Hal­le (Saa­le)
Öff­nungs­zei­ten: Sams­tag und Sonn­tag, 10 bis 18 Uhr
Ein­tritt: Der Ein­tritt ist kos­ten­frei.
Soci­al Media: Die BURG kom­mu­ni­ziert die Jah­res­aus­stel­lung in den sozia­len Medi­en mit den Hash­tags #Burg­Hal­le und #jahresausstellung2018.