Aktuell

  • 12. Langer Abend der Galerien in Halles Innenstadt

    25. November 2016

    Am Sams­tag, den 26. Novem­ber 2016, fin­det der nun­mehr 12. „Lange Abend der Gale­rien“ in Halle statt. Die meis­ten Gale­rien der Stadt, teil­weise auch Geschäfte mit ange­wand­ter und deko­ra­ti­ver Kunst, betei­li­gen sich und wer­den an die­sem Tag bis in die spä­ten Abend­stun­den (zumin­dest bis 22 Uhr) geöff­net haben. Viele der 39 Gale­rien haben auch wie­der ein Pro­gramm vor­be­rei­tet oder eröff­nen ihre aktu­elle (Weihnachs)Ausstellung. Auf jeden Fall ist die­ser Abend eine gute Gele­gen­heit, sich in der Gale­rie­szene der Stadt umzu­se­hen, viel­leicht die eine oder andere künst­le­ri­sche Arbeit zu erwer­ben und mit den Gale­ris­ten sowie den oft auch anwe­sen­den Künst­lern ins Gespräch zu kommen.

    mehr …

  • »Alchemie – Die Suche nach dem Weltgeheimnis« Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

    25. November 2016

    Ein sen­sa­tio­nel­ler Fund aus dem ehe­ma­li­gen Fran­zis­ka­ner­klos­ter in Wit­ten­berg ist für das Lan­des­mu­seum für Vor­ge­schichte in Halle Anlass zu einer Son­der­aus­stel­lung mit dem Titel »Alche­mie – Die Suche nach dem Welt­ge­heim­nis«, in deren Mit­tel­punkt die Über­reste eines alche­mi­schen Labo­ra­to­ri­ums des 16. Jahr­hun­derts ste­hen. Rund um den Fund geht die Schau nicht nur dem Thema Alche­mie, son­dern auch den Anfän­gen der moder­nen Natur­wis­sen­schaf­ten bis zum heu­ti­gen Tag nach.

    mehr …

  • 25.–27.11.2016: Händel im Herbst mit Händel-Preisträgerin 2017

    25. November 2016

    Um die Musik von Georg Fried­rich Hän­del in Halle genie­ßen zu kön­nen, muss man nicht auf die nächs­ten Händel-Festspiele war­ten. Vom 25. bis 27. Novem­ber fin­det wie­der „Hän­del im Herbst“ statt. Das kleine Fes­ti­val, das seit 2013 besteht, stimmt mit inter­na­tio­na­len Stars wie der Händel-Preisträgerin Vivica Genaux (Mez­zo­so­pran), Sun­hae Im (Sopran), Monica Pic­ci­nini (Sopran) sowie den Ensem­bles Cap­pella Gabetta, Dai­mo­nion und der Laut­ten Com­pa­gney Ber­lin auf die kom­men­den Händel-Festspiele 2017 ein.

    Sunhae Im, Foto: 2clilac; Vivica Genaux, Foto: Christian Steiner

    mehr …

  • 1. Adventswochenende: KULTURADVENT an der Ulrichskirche

    22. November 2016

    Ganz gemüt­lich kom­men Sie beim Kul­turad­vent der Kon­zert­halle Ulrichs­kir­che in Advents­stim­mung. Im lau­schi­gen Innen­hof wer­den Pup­pen­spiele geziegt, es gibt Vor­füh­run­gen weih­nacht­li­cher Film­klas­si­ker und auch für pas­sende Klänge ist gesorgt. Dabei lässt es sich wun­der­bar nach klei­nen Geschen­ken für Ihre Lie­ben suchen. Und sollte es drau­ßen zu kalt wer­den, stö­bern Sie ein­fach in der Kon­zert­halle beim klei­nen Kunst­ba­sar wei­ter, wäh­rend die Klei­nen bas­teln. Auch ein Orgel­kon­zert darf natür­lich nicht feh­len. Das Programm …

    mehr …

  • Naturwissenschaftliche Sammlungen der Uni Halle - ab jetzt regelmäßig für Besucher geöffnet

    18. November 2016

    Über fünf Mil­lio­nen Objekte beher­bergt das Zen­tral­ma­ga­zin Natur­wis­sen­schaft­li­cher Samm­lun­gen (ZNS) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Erst­mals sind die Zoo­lo­gi­sche Samm­lung und das Museum für Haus­tier­kunde „Julius Kühn“ jetzt regel­mä­ßig für Besu­cher geöff­net. Mit dem neuen muse­ums­päd­ago­gi­schen For­mat „Junge Exper­ten“ sol­len Schü­le­rin­nen und Schü­ler nach­hal­tig für Wis­sen­schaft begeis­tert werden.

    mehr …

  • Ab 22. November: Hallescher Weihnachtsmarkt versüßt den Advent

    14. November 2016

    Wenn es duf­tet und leuch­tet, singt und klingt, dann hat in Halle die für viele wohl schönste Zeit des Jah­res begon­nen. Freuen Sie sich auch schon so auf einen Bum­mel über den Weih­nachts­markt mit Ihren Lie­ben? Bei aus­ge­wähl­ter Musik von Radio MDR Kul­tur wird es in die­sem Jahr beson­ders gemüt­lich. Viele kleine Advents­märkte locken in hei­me­lige Höfe, ver­steckte Win­kel oder an die Saale und für alle Wich­tel, ob groß oder klein, gibt es tolle Mit­mach­an­ge­bote. Und ganz egal wohin es Sie treibt,

    Hallescher Weihnachtsmarkt, Foto Stadt Halle-(Saale), Thomas Ziegler

    mehr …

  • Bühnen Halle: Premieren und Konzerte im November

    02. November 2016

    Wann, wenn nicht jetzt ins Thea­ter? Das Novem­ber­pro­gramm der Büh­nen Halle bie­tet jede Menge Abwechs­lung zum grauen Herbst­wet­ter! Diven und Ver­füh­rer, ziem­lich beste Freunde und große Komö­di­an­ten, Schnee­witt­chen und die Schnee­kö­ni­gin erwar­ten Sie in den nächs­ten Wochen auf den Bühnen.

    Bühnen Halle

    mehr …

  • Händel-Haus: Anspiel der Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel von 1770

    01. November 2016

    Die Musik­in­stru­men­ten­samm­lung des Händel-Hauses umfasst rund 800 Ein­zel­stü­cke und zählt damit zu einer der bedeu­tends­ten in Mit­tel­deutsch­land. Die wert­vol­len his­to­ri­schen Expo­nate spie­geln fünf Jahr­hun­derte Musik­in­stru­men­ten­ge­schichte wider. Ein Groß­teil der Instru­mente wird in der Musik­in­stru­men­ten­aus­stel­lung des Händel-Hauses sys­te­ma­tisch geord­net auf zwei Eta­gen prä­sen­tiert. Den Mit­tel­punkt bil­det die Samm­lung der Tas­ten­in­stru­mente. Zu den bedeu­tends­ten Expo­na­ten zählt die Mauer-Kirchenorgel von 1770, die sich seit 1993 im Händel-Haus Halle befindet.

    Johann-Gottlieb-Mauer-Orgel, Foto: Thomas Ziegler

    mehr …

  • Hochkarätige Schriftsteller zu Gast bei Literatur im Volkspark

    27. Oktober 2016

    Bei der Ver­an­stal­tungs­reihe Lite­ra­tur im Volks­park sind vom 1. bis 30. Novem­ber 2016 einige der wich­tigs­ten deutsch­spra­chi­gen Auto­ren der Gegen­wart zu Gast. Die Schrift­stel­ler Durs Grün­bein, Kath­rin Schmidt, Til­man Ramms­tedt, Alex Capus und Judith Her­mann stel­len in den Lesun­gen ihre Neu­er­schei­nun­gen per­sön­lich vor. Diese haben die deut­sche Geschichte und das Leben in der DDR, kleine Freu­den im All­tag, aber auch vie­ler­lei Sehn­süchte, das zwie­späl­tige Lebens­ge­fühl einer Gene­ra­tion und natür­lich die Liebe zum Thema. In der Lesung für Kin­der ab vier Jah­ren mit Susanne Göh­lich ste­hen ein Welt­raum­fah­rer und sein Dackel im Mittelpunkt.

    Alex Capus, 2016. Foto: Ayse Yavas

    mehr …

  • Ausstellungseröffnung: Wissensspeicher der Reformation

    27. Oktober 2016

    Kaum ein his­to­ri­sches Ereig­nis hat die christ­lich gepräg­ten Teile der Welt so nach­hal­tig ver­än­dert wie die Refor­ma­tion, deren 500-jähriges Jubi­läum 2017 welt­weit gewür­digt wird. Gemein­sam mit der Mari­en­bi­blio­thek zei­gen die Francke­schen Stif­tun­gen zum Start des Refor­ma­ti­ons­ju­bi­lä­ums ab 31. Okto­ber 2016 eine Son­der­aus­stel­lung, die sich den Wis­sens­spei­chern der Refor­ma­tion widmet.

    Lutherbibel, Foto: Harald Krieg

    mehr …