Aktuell RSS 2.0-Feed

  • Kunsthochschule Halle präsentiert neue Ausstellung „DHL-Express“

    16. April 2014

    Vom 17. April bis 11. Mai 2014 zeigt die Burg Gale­rie im Volks­park unter dem Titel „DHL-Express“ Arbei­ten von Meis­ter­schü­le­rIn­nen aus Dres­den, Halle und Leipzig

    Neun Meis­ter­schü­le­rin­nen und Meis­ter­schü­ler von drei Kunst­hoch­schu­len begeg­nen sich in der Burg Gale­rie und zei­gen, was sie künst­le­risch beschäf­tigt: Lis­beth Daecke, Marc Jung und Mikka Well­ner von der Hoch­schule für Bil­dende Künste Dres­den, Sawa Aso, Lado Khar­tish­vili und Ilko Koest­ler von der Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schule Halle sowie Jan Mam­mey, Jakub Šimčik und Haya­hisa Tomiyasu von der Hoch­schule für Grafik und Buch­kunst Leip­zig. Mit der Aus­stel­lung „DHL-Express“ soll der Blick auf die mit­tel­deut­sche Kul­tur­land­schaft gelenkt und zugleich der Aus­tausch der Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten geför­dert werden.

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Großes Moritzburgfest vom 12. - 13. April 2014

    11. April 2014

    Am kom­men­den Wochen­ende, dem 12. und 13. April 2014, fin­det vor und im Kunst­mu­seum Moritz­burg ein gro­ßes Mit­tel­alt­er­fest – bereits zum 10. Mal in Halle, aber neu an die­sem Ort – statt. Ein Markt mit ca. 50 Hand­werks­stän­den, auch im Innen­hof der Moritz­burg, sowie Büh­nen für Musik und Thea­ter war­ten auf zahl­rei­che kleine und große Besucher.

    Stiftung-Moritzburg Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Foto: Stadt Halle (Saale),Thomas Ziegler

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Händel-Haus: Neue Sonderausstellung ab 12. April 2014

    10. April 2014

    Unter dem Titel „Goe­the – seine Poe­sie ist musi­ka­lisch“ wid­met sich eine Son­der­aus­stel­lung zum 200. Todes­tag Johann Fried­rich Reichardt. Die Aus­stel­lung ist vom 12. April 2014 bis 31. Januar 2015 geöff­net. Die Eröff­nung fin­det am 11. April im Kam­mer­mu­sik­saal des Händel-Hauses bei freiem Ein­tritt statt.

    Sonderausstellung "Goethe - seine Poesie ist musikalisch", Foto: Julia Gantschew

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Scidea: Universität Halle veranstaltet landesweiten Ideenwettbewerb

    10. April 2014

    Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ruft alle Stu­die­ren­den und Wis­sen­schaft­ler des Lan­des Sachsen-Anhalt dazu auf, ihre Ideen für inno­va­tive wis­sen­so­der tech­no­lo­gie­ba­sierte Pro­dukte und Ver­fah­ren sowie für Dienst­leis­tun­gen beim Ide­en­wett­be­werb Sci­dea ein­zu­rei­chen. Die bes­ten Ideen wer­den mit Geld­prei­sen in Gesamt­höhe von 4.250 Euro prä­miert. Alle Ide­en­trä­ger erhal­ten qua­li­fi­zier­tes Feed­back und auf Wunsch Hil­fe­stel­lung zur Wei­ter­ent­wick­lung der Ideen. Bewer­bungs­schluss ist der 30. Juni 2014.

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Neues Unimagazin zu Kunst, Design und Wissenschaft

    09. April 2014

    Eine Jacke aus Kombucha-Kulturen oder Tex­ti­lien, die medi­zi­ni­sche Wirk­stoffe ent­hal­ten: Wenn Wis­sen­schaft auf Kunst und Design trifft, wird es krea­tiv und unkon­ven­tio­nell. Die nimmt Kunst an der Uni­ver­si­tät in den Blick. Neben For­schung zur Kunst und der Zusam­men­ar­beit von Thema im Heft.

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Heute Premiere im Thalia Theater: Antigone

    09. April 2014

    In The­ben ist ein grau­sa­mer Krieg zu Ende gegan­gen. Eteo­kles und Poly­n­ei­kes, Söhne aus Ödi­pus‘ ver­fluch­ter Ehe mit sei­ner Mut­ter Iokaste, haben sich im Kampf um die Macht gegen­sei­tig umge­bracht. Der neue Herr­scher Kreon läßt Eteo­kles prunk­voll beer­di­gen. Doch in Poly­n­ei­kes ver­mu­tet er einen Staats­feind, er ver­bie­tet des­sen Beer­di­gung und lässt ihn vor der Stadt lie­gen, nicht mehr wert, als Hun­den und Vögeln ein Fraß zu sein. Anti­gone, Schwes­ter der toten Brü­der, fin­det sich damit nicht ab, sie will Poly­n­ei­kes beer­di­gen, um jeden Preis.

    Antigone - Theater, Oper und Orchester GmbH, Copyright: Anna Kolata

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Ein Muss für KULTURHÄUPTLINGE-Fans: Alle Hightlights 2014/2015 auf einen Blick

    09. April 2014

    Wer das ganze Jahr über die vie­len Aus­stel­lun­gen, Pre­mie­ren, Fes­ti­vals und Kon­zerte der KULTURHÄUPTLINGE infor­miert sein möchte, für den gibt es jetzt alle Ter­mine auf einen Blick.

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Monstronale - Internationales Kurzfilmfestival vom 4. - 6. April in Halle

    28. März 2014

    Zum zwei­ten Mal ver­an­stal­tet der Plan 3 e. V. in Zusam­men­ar­beit mit dem Pusch­kino und Werk­leitz e. V. vom 04.-06. April 2014 das inter­na­tio­nale „Mons­tro­nale Fes­ti­val“ im Gro­ßen Saal des Puschkin­hau­ses (ehe­ma­li­ges Tha­lia Thea­ter), im Pusch­kino und im LaBim.
    Für das Jahr 2014 steht für das inter­na­tio­nal aus­ge­rich­tete Kurzfilmfestival „Mons­tro­nale“ das Thema „Glaubensfragen/a ques­tion of belief“ im Fokus.

    © Kasia Wilk, Anna Matacz - BEAR ME, 2012

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Lust auf einen Frühlingsausflug? Unser Angebot für Sie: KULTUR IM PAKET

    25. März 2014

    Hat der Früh­ling die Rei­se­lust in Ihnen geweckt? Dann soll­ten Sie sich die­ses Ange­bot nicht ent­ge­hen lassen:

    - 2 Über­nach­tun­gen inkl. Früh­stück im Thea­ter­ho­tel Apart****
    - Ein­tritt in die bes­ten Museen der Stadt
    - Füh­rung auf die Haus­mann­stürme
    - Halle-Willkommensgruß + Wel­come Card
    - Theater- und Opern­kar­ten optio­nal buchbar

    Kultur im Paket

    Keine Kommentare bisher | mehr …

  • Landesmuseum für Vorgeschichte: Heavy Metal - Bewegliche Lettern für bewegende Töne

    21. März 2014

    Im Zen­trum der vom 21.03. bis 21.09.2014 lau­fen­den Son­der­schau ste­hen acht Noten­let­tern, die 2012 bei Aus­gra­bun­gen in Wit­ten­bergs ehe­ma­li­gen Fran­zis­ka­ner­klos­ter ent­deckt wur­den. Die Beson­der­heit der Expo­nate liegt in ihrer Sel­ten­heit: Bis­her sind keine ande­ren der­ar­ti­gen Noten­ty­pen in Deutsch­land aus dem 16. Jahr­hun­dert überliefert.

    © Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

    Keine Kommentare bisher | mehr …